Frage zum Zoo-Dollar Konto

Benutzeravatar
AnneShirley
Beiträge: 899
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 10:14

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von AnneShirley » So 8. Mär 2020, 11:53

So ein Luxus Problem hätte ich auch gerne.
Bin im Level 141 mit einen Kassenlimmit von172.500,- und einen Konntostand von 97.000.000,-.
Spieler die im Level unter mir waren haben mich schon überholt.
Obwohl der Zoo jeden Tag ca, 12 is 15 Stunden läuft.
Somit habe ich auch nicht die richtige Strategie gefunden.
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2039818 AnneShirley Level 108 Server 3
Ich suche und Tausche Starturteile, wenn Interresse, bitte Melden bei AnneShirley.

Fuchsteufel79
Beiträge: 231
Registriert: Do 4. Jul 2019, 16:52

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von Fuchsteufel79 » So 8. Mär 2020, 18:52

AnneShirley hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 11:53
So ein Luxus Problem hätte ich auch gerne.
Bin im Level 141 mit einen Kassenlimmit von172.500,- und einen Konntostand von 97.000.000,-.
Spieler die im Level unter mir waren haben mich schon überholt.
Obwohl der Zoo jeden Tag ca, 12 is 15 Stunden läuft.
Somit habe ich auch nicht die richtige Strategie gefunden.
Wie kann man denn den Zoo bis zu 15 Stunden am Tag laufen haben?
Das ist ja vom Aufstehen bis zum Schlafengehen!

Bist du garnicht berufstätig oder schon in Rente, dass du so viel Zeit für deinen PC hast?

Benutzeravatar
AnneShirley
Beiträge: 899
Registriert: Sa 25. Feb 2012, 10:14

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von AnneShirley » So 8. Mär 2020, 19:10

Fuchsteufel79 hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 18:52
AnneShirley hat geschrieben:
So 8. Mär 2020, 11:53
So ein Luxus Problem hätte ich auch gerne.
Bin im Level 141 mit einen Kassenlimmit von172.500,- und einen Konntostand von 97.000.000,-.
Spieler die im Level unter mir waren haben mich schon überholt.
Obwohl der Zoo jeden Tag ca, 12 is 15 Stunden läuft.
Somit habe ich auch nicht die richtige Strategie gefunden.
Wie kann man denn den Zoo bis zu 15 Stunden am Tag laufen haben?
Das ist ja vom Aufstehen bis zum Schlafengehen!

Bist du garnicht berufstätig oder schon in Rente, dass du so viel Zeit für deinen PC hast?
Ja es ist vom aufstehen bis zum schlafen gehen.
Nein ich bin nicht Rentner und gehe arbeiten.
Der PC bleibt aber an damit die Mitarbeiten ihre Runden ziehen können.
Es ist aber in der Zeitjemand zu Hause der ein Auge dau fem PC hat.
Aber trotzdem komme ich nicht so voran wie manch anderer Spieler.
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/2039818 AnneShirley Level 108 Server 3
Ich suche und Tausche Starturteile, wenn Interresse, bitte Melden bei AnneShirley.

Benutzeravatar
Tom1964
Beiträge: 2414
Registriert: Do 23. Feb 2012, 11:07
Wohnort: MyFreeZoo Server1+4

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von Tom1964 » Mo 9. Mär 2020, 18:04

Pusteblume77 hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 21:02
Ne, das Problem habe ich nicht :lol:
Da häuft sich nix an, irgendwas mache ich falsch :lol:
Moin Pusteblume,

dann sind wir schon zwei : )
Bei mir laufen fast jeden Tag 6 Zuchten (Okay z.Zt. 7 Zuchten) dann 3x Labor und 3x Forscher und zweimal in der Woche der Bonus : )

Allein für meine WA habe ich den Arabischer Doktorfisch 9x zur Zucht gebracht d.h. 9 X 245.00 ZD da kommt eine Menge Holz zusammen :lol:
Zoo ist im Umbau http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/109859
BildBild
Die Tommy's Zoo Oase (Server 1) sucht noch Mitspieler die Spass am Spiel haben

kratzbuerste25
Beiträge: 1597
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 10. Mär 2020, 11:37

Außer die Kosten fürs Museum, die ihr euch offenbar rund um die Uhr auferlegt, hab ich die gleichen Ausgaben wie ihr. Ich züchte dauerhaft auf 13 Zuchtplätzen. Mache bei freien Zuchtplatzkapazitäten auch mal ne Wochenaufgabe. Und wenn Dinos im Wettbewerb sind, züchte ich auch die. Bei den Wochenaufgaben hatte ich auch schon viele teure Tiere. Allerdings mach ich nur die Bronze-Wochenaufgabe. Wenn überhaupt.

Wir haben auch zweimal pro Woche den Bonus. Aktuell übernimmt da jemand immer mal abwechselnd den gesamten Pott. Da fließen mal so eben paar Mio ZD weg.

Also ihr seht, ich bin auch nicht vergeizt mit den Dollar oder horte sie auf Krampf. Ok, die Dinos mag ich nicht, daher geb ich dafür jetzt kein Geld aus unnötig aus. Aber ansonsten hau ich auch raus, was das Zeug hält, wenn sich Kaufoptionen ergeben. Nur leider wird das ja immer weniger, weil die guten Sachen oder Teile immer Dias kosten.

Bei vielen Events in den letzten Monaten habe ich kaum mehr Dias ausgegeben. Außer für tolle animierte Teile. Oft kauf ich einfach nur mit ZD soviel, dass ich das Event geschafft habe und verkauf es nach dem Event wieder. Kommt immer drauf an, wie mir das Event gefällt. Leider war das in den letzten Monaten nicht immer der Fall. Daher flossen auch hier ne Menge ZD weg.

Aber schlussendlich sind das alles Lapalien. Nach wenigen Tagen ist das Geld wieder rein.

Benutzeravatar
Pusteblume77
Beiträge: 5806
Registriert: Di 8. Nov 2011, 11:07

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von Pusteblume77 » Di 10. Mär 2020, 11:46

Ich glaube, bei mir liegt es wirklich va am Museum.
Aber nicht, weil ich unbedingt mehr Dinoteile basteln will, sondern weil ich mein Museum irgendwann auf höchster Stufe und ein Mammut davor haben mag :lol:
Und das geht ja leider nur über Suchen und Umwandeln, so dass ich das seit einigen Monaten in Endlosschleife mache.
Was da an ZD drauf geht, weiß ich gar nicht genau, aber so ein bisschen was wird es schon sein.
Bild
Orga MagicZoo hat in Kürze wieder Platz. Wir freuen uns auf dich! :D

MeineNickpage

ZOO-Erlebnis-Park
Beiträge: 3047
Registriert: Di 22. Apr 2014, 17:39

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von ZOO-Erlebnis-Park » Di 10. Mär 2020, 12:44

mir gehts wie dir @pusteblume

:idea: ich will Museum-STufe 11 erreichen, damit das Mammut vor dem Museum steht... :lol: :D :P ..... und das kostet ziemlich Zoo-$
und bei mir dauert es wahrscheinlich noch bis nächstes Jahr :arrow: o mannnnnnn
Server 1 = ID 453355
Jurassic-Park, Serengeti, Zoo D´Amour, Schau-Bauernhof, Polar-Region, Blumenwiese und Freundes-Zoo komplett ausgebaut
Attraktion im ZOO : kl.Kinder-Spielplatz-GH, Sport-u.v.m.-GH, Reit-GH, viele schöne Erlebnis-Ecken in GH und natürlich im Außenbereich

Benutzeravatar
Mauza
Beiträge: 5062
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 18:51

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von Mauza » Di 10. Mär 2020, 12:57

ich spiele das museum gar nicht, also fällt das bei mir als kostenfaktor schon mal weg. und trotzdem habe ich nie genug zd.
kratzbürste - spende deiner orga doch einfach ein paar tauben, dann ist dein konto bestimmt ratzfatz wieder leer. :lol:
Bild
MagicZoo - die Orga mit der besonderen Magie!
http://www.myfreezoo.de/nickpage/index/user/72789
User-ID 72789 - Server 1

kratzbuerste25
Beiträge: 1597
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 10. Mär 2020, 13:48

Ja, das Teil hätte ich auch gern. Ich bin so quasi zufällig inzwischen kurz vor Stufe 9 beim Museum. Aber es gibt so lächerlich wenig Punkte für die einzelne Erfolge, dass ich keine Lust habe, da gezielt draufhin zu arbeiten. Das würde mich nur frustrieren, weil es ewig dauert. Ich kämpf mich gerade in meinem Logistikzentrum mit Kleinstbeträgen an die neue Ausbaustufe ran. Ich muss glaube noch Jahre spielen, ehe diese Stufe erreicht habe, bei welcher sich die Optik nochmals verändert. Bei 3 Punkten pro abgeschlossener Aufgabe, ist das ne Lebensaufgabe. :lol: :lol: :lol:

kratzbuerste25
Beiträge: 1597
Registriert: Di 21. Jan 2014, 11:12

Re: Frage zum Zoo-Dollar Konto

Beitrag von kratzbuerste25 » Di 10. Mär 2020, 13:50

Mauza hat geschrieben:
Di 10. Mär 2020, 12:57
ich spiele das museum gar nicht, also fällt das bei mir als kostenfaktor schon mal weg. und trotzdem habe ich nie genug zd.
kratzbürste - spende deiner orga doch einfach ein paar tauben, dann ist dein konto bestimmt ratzfatz wieder leer. :lol:
Stimmt. 520 Tauben wären drin. :lol: :lol:

Antworten