Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1634
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von irina300 » Fr 30. Aug 2019, 13:32

ich hab jetzt mal bei meiner UV Tuch angeschmissen, da hats Ertrag pro Slot 6 bei 40% Ersparnis Repkosten.
Die Repkosten müssten da ja höher ausfallen als bei dir ;)
Ergebnis kommt später
Server: 6
ID:15051600

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von tommy-teufel » Fr 30. Aug 2019, 13:40

tja irina, da wird der erste slot bei 6 tüchern 1 H und 1 St angezeigt werden.
reparierst du den slot wird 1 H und 0 St. abgezogen. das ist es, was mich so fertig macht. daß man später dafür mehr bezahlen muß.
Bild

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1634
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von irina300 » Fr 30. Aug 2019, 13:49

tommy-teufel hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 13:40
tja irina, da wird der erste slot bei 6 tüchern 1 H und 1 St angezeigt werden.
reparierst du den slot wird 1 H und 0 St. abgezogen. das ist es, was mich so fertig macht. daß man später dafür mehr bezahlen muß.
Das Support Team sollte mal beim zuständigen Programmierer nachfragen! Denn wenn das so ist wie du schreibst ,liegt da wirklich ein Fehler vor! Leider können wir Spieler nicht sehen was sich hinter der Kommastelle befindet :roll:
Aber deine Beobachtungen sind schon ausreichend ! Kann ja wohl nicht sein wenn der ZM voll ausgebaut ist und uns 50% Ersparnis bringen soll ,dem dann nicht so ist!
Vielleicht haben wir ja Glück und es antwortet hier mal ein Moderator mit aussagekräftiger, für uns nachvollziebarer Antwort ;)
Server: 6
ID:15051600

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1634
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von irina300 » Fr 30. Aug 2019, 14:17

Hmm Ergebnis
Tuch Herstellung 5 Slots insgesammt 7 H und 3 S Repkosten. Bei Bedingungen wie oben schon beschrieben.
Was aber nicht stimmt sind die Anzeigen in den einzelnen Slots !
Slot 1 von links nach rechts abgeholt
Anzeige:
Slot1 = 2 H, 1 S
Slot2 = 3 H, 1S und so blieb die Anzeige in den noch folgenden Slots :shock: :?
Server: 6
ID:15051600

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von tommy-teufel » Fr 30. Aug 2019, 14:22

irina300 hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 13:49
tommy-teufel hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 13:40
tja irina, da wird der erste slot bei 6 tüchern 1 H und 1 St angezeigt werden.
reparierst du den slot wird 1 H und 0 St. abgezogen. das ist es, was mich so fertig macht. daß man später dafür mehr bezahlen muß.
Das Support Team sollte mal beim zuständigen Programmierer nachfragen! Denn wenn das so ist wie du schreibst ,liegt da wirklich ein Fehler vor! Leider können wir Spieler nicht sehen was sich hinter der Kommastelle befindet :roll:
Aber deine Beobachtungen sind schon ausreichend ! Kann ja wohl nicht sein wenn der ZM voll ausgebaut ist und uns 50% Ersparnis bringen soll ,dem dann nicht so ist!
Vielleicht haben wir ja Glück und es antwortet hier mal ein Moderator mit aussagekräftiger, für uns nachvollziebarer Antwort ;)
das einzige was als antwort kommen wird... Wir leiten das mal an die programmierer weiter... standart... und nix wird sich tun.
ebenso wie die vielen feedbacks, wünsche und anderen anmerkungen... es interessiert niemanden und die programmierer wollen davon auch nix wissen.
Bild

Dalkia
Beiträge: 874
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 19:30

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von Dalkia » Fr 30. Aug 2019, 14:30

Zwischenfrage: Gibt es denn überhaupt noch die Programmierer, die das mal entwickelt haben?
Das ist doch kein Spiel, dass vom upjers selber erstellt worden ist ....

Benutzeravatar
tommy-teufel
Beiträge: 532
Registriert: Do 14. Apr 2016, 19:45

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von tommy-teufel » Fr 30. Aug 2019, 14:37

ich hab das gefühl die programmierer gibts nicht mehr... sonst würde man ja für das spiel programmieren... :lol:

mir wurde ein bild geschickt.
spielt ohne pa, rep.kosten laut zm -36%
abgeholt: 1 slot tücher = 6 stck

Bild
Bild

Dalkia
Beiträge: 874
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 19:30

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von Dalkia » Fr 30. Aug 2019, 14:38

irina300 hat geschrieben:
Fr 30. Aug 2019, 11:15

Normal wäre doch bei minus 50% Repkosten:
Slot 1 1H,0 S
Slot2 2H,1S
Slot3 3H,1S
Slot4 4H,2S
Slot5 5H,2S
Da stimmt was mit der Programmierung nicht!
so, ich habe mal aus Spaß Tuch wieder produziert ...
Slot 4 abgeholt :arrow: Anzeige: 2 Holz, 1 Stein .... nicht repariert
Slot 5 abgeholt :arrow: Anzeige: 3 Holz, 1 Stein .... nicht repariert
Slot 3 abgeholt :arrow: Anzeige: 3 Holz, 1 Stein .... nicht repariert
Slot 2 abgeholt :arrow: Anzeige: 4 Holz, 2 Stein .... nicht repariert
Slot 1 abgeholt :arrow: Anzeige: 5 Holz, 2 Stein ... und repariert

d.h. ob du du 2 oder 3 Slots holst ...egal, da zahlst du das gleiche an Rohstoffen :o

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1634
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von irina300 » Fr 30. Aug 2019, 15:07

@ Dalkia, das liegt daran das wir keine Kommastellen sehen :geek:
Server: 6
ID:15051600

Benutzeravatar
irina300
Beiträge: 1634
Registriert: So 23. Okt 2016, 14:16

Re: Bestrafung nach Spielfortschritten ?

Beitrag von irina300 » Fr 30. Aug 2019, 15:30

Erstes Ergebnis:

Tuch Herstellung 5 Slots insgesammt 7 H und 3 S Repkosten
jetzt nur 6 H und 3 S Repkosten
Denke wir müssen uns das so vorstell wie beim Video schauen. Erst wenn man je nach Anbieter 10 -12 Videos erschaut hat, wird einem 1 ES gutgeschrieben. Nur das wir bei den Fabriken den Balken nicht sehen.Daher manchmal keine Veränderung bei den Slots
Meine Schlußfolgerung....ohne Gewähr :lol:
Server: 6
ID:15051600

Antworten